Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig

AGB

 

 

AGB:

 

Leistungsumfang und Preise

 

Der jeweilige Leistungsumfang und das jeweilige Entgelt sind aus der aktuellen Übersicht der jeweiligen

Paket-Angebote. Sie erhalten Einblick über Ihr Kundenkonto.

Das nutzungsunabhängige Entgelt ist jeweils im voraus fällig, Erstrechnung (nach Bestellung )

ist innerhalb der angegebenen Frist (7 Werktage) fällig

(Webhosting, Streamserver werden erst nach Geldeingang freigeschaltet). Nutzungsabhängige Entgelte

(Folgerechnungen) sind je nach Zahlungsvereinbarung 7 Tage nach Rechnungstellung fällig.

Alle Preise sind Netto.

 

Nutzung

 

Dem Kunden ist bekannt, dass der Betrieb des Streamservers nur zu den beschriebenen Zwecken erfolgen darf.

Das Streamformat ist beschränkt auf MP3

Angelegte Streams dürfen nicht vermietet oder weitergegeben werden.

Dieses ist eventuell nur nach Absprache mit der Geschäftsleitung möglich. (Das wird von der Geschäftsleitung schriftlich bestätigt.)

 

Unzulässige Nutzung

Der Nutzer darf die Leistungen von FSB Financial Services Webstreaming4you LLC nicht für rechtswidrige oder gar strafbare Handlungen

nutzen.

Dazu zählen insbesondere:

- Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrechtsverletzungen

- pornographische, paedophile oder obszöne Inhalte

- gewaltverherrlichende Inhalte

- Aufforderungen oder Duldung von Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen

- Informationen oder Links zu illegalen Downloads, Cracks und sonstigen illegalen Inhalten und Aktivitäten.

- sonstige rechtswidrige Inhalten

Wir sind schon von Gesetzes wegen verpflichtet, rechtswidrige Inhalte zu löschen, sobald wir Kenntnis von

diesen erlangen.

 

Sperrung und Ausschluss

 

Bei vertragswidriger Nutzung ist FSB Financial Services Webstreaming4you LLC berechtigt, den Nutzer nach pflichtgemäßen Ermessen zu

sperren oder vollständig auszuschließen.

Gleiches gilt, wenn der Nutzer mit der Zahlung seines Engeltes in Verzug gerät.

Erstrechnungen sind im vorraus zu zahlen,

Etwaige weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.

Neukunden werden nach Zahlungseingang freigeschaltet.

 

Vertragslaufzeit und Vertragsänderungen

 

Der Vertrag wird für jeweils 1 Monat an Vertragslaufzeit geschlossen ( Einsicht über Kundenkonto ).

Der Vertrag verlängert sich automatisch um die angegebene Vertragslaufzeit (1 Monat),

wenn der Vertrag nicht mindestens 10 Tage vor Ablauf gekündigt wird.

Webspace für 1 Jahr muss mindestens 1 Monat vor Vertragsablauf gekündigt werden,

sonst verlängert sich der Vertrag um ein weitere Jahr.

Das Recht zur ausserordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt von alledem unberührt.

 

Stornierung einer Bestellung

 

Eine Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen rückgängig gemacht werden, sofern das Bestellte noch nicht genutzt wurde. Bestellte Domains müssen gezahlt werden. Diese kann man nicht stornieren. 

Spiele dürfen nicht auf  dem Webspace installiert werden.

 

FSB Financial Services Webstreaming4you LLC behält sich das Recht vor, diese Vertragsbedingungen, den Leistungsumfang

bzw. das Entgelt zu ändern bzw. anzupassen.

Dem Kunden wird für einen solchen Fall ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt.

Widerspricht der Kunde der Änderung nicht binnen 14 Tagen nach Zugang, so gelten die Änderungen als genehmigt.

 

Nutzerdaten

 

Der Kunde ist verpflichtet, seine Daten bei der Registrierung vollständig und korrekt anzugeben und

diese auf dem aktuellen Stand zu halten. Werden unvollständige oder falsche Angaben gemacht bzw.

die Daten nicht aktualisiert, so ist FSB Financial Services Webstreaming4you LLC berechtigt, den Kunden nach pflichtgemäßem Ermessen

vorübergehend zu sperren oder auszuschließen.Desweiteren ist FSB Financial Services Webstreaming4you LLC berechtigt eine Adressabfrage

durchzuführen und eine Schufaauskunft einzuholen.

Mit Zustimmung der AGB`s erklären Sie sich damit einverstanden.

 

Keine Uebertragung auf Dritte

Der Kunde darf die Rechte zur Nutzung der Leistungen nicht ohne die ausdrückliche vorherige Zustimmung von

FSB Financial Services Webstreaming4you LLC übertragen oder abtreten.

 

Aufrechnung

Der Kunde kann mit Forderungen gegenüber FSB Financial Services Webstreaming4you LLC nur aufrechnen,

wenn sie anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.

 

Keine Datensicherung

FSB Financial Services Webstreaming4you LLC führt keine Datensicherung durch. Der Kunde ist selbst für die Sicherung seiner Daten

vom Webspace verantwortlich.

 

Gewährleistung

 

Wir leisten Gewähr nach Massgabe der gesetzlichen Vorschriften.

Aufgrund der technischen Gegebenheiten kann keine vollste Verfügbarkeit der Leistungen und Dienste

garantiert werden.

Die Leistungen und Dienste von FSB Financial Services Webstreaming4you LLC können insbesondere aufgrund von Wartungsarbeiten oder

Ausfällen zeitweise nicht erreichbar sein.

Bei Ausfällen aufgrund von Umständen, die ausserhalb des Verantwortungsbereiches von FSB Financial Services Webstreaming4you LLC

liegen, erfolgt keine Rückvergütung von Entgelten noch bestehen Schadensersatzansprüche.

 

Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder Ihre Rechtswirksamkeit

später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden.

Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die gesetzlichen Regeln.

Änderungen behält sich FSB Financial Services Webstreaming4you LLC jederzeit vor.

 

Gerichtsstand

Delaware

United States